Das Projekt „MUT_RAUM – Empowerment und Raum für Deinen Weg“ wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit. 

NEU_RAUM goes MUT_RAUM

Unser neues Projekt ist gestartet: Willkommen im MUT_RAUM Neukölln. Deine Möglichkeit, Dich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln und Deinen Veränderungswünschen nachzugehen.

Im MUT_RAUM erleichtern wir Dir den Weg in Richtung Arbeit, Aus- bzw. Weiterbildung oder Praktikum. Wir unterstützen Dich dabei, Deine Ziele in Worte zu fassen und zu erreichen. Wir stellen gemeinsam fest, wo Deine Stärken liegen und was für Dich persönlich möglich ist. Du bekommst die Gelegenheit, Dich mit anderen Frauen auszutauschen und mit lokalen Akteuren zu vernetzen.

Wie genau?
Wir bieten Dir ein umfassendes Coaching-Programm mit systemischem Einzel-Coaching, Beratung und einem Bewerbungstraining. In „biografischen“ Workshops gibt es die Möglichkeit, Dich zu vernetzen, voneinander zu lernen oder auch Erfolgsteams zu bilden. Darüber hinaus kannst Du optional in einer praktischen Berufserprobung das Tischlern in Frauenbetrieben ausprobieren und an Lehrgängen der Handwerkskammer Berlin teilnehmen.

Im MUT_RAUM bereitest Du Dich so praktisch, geistig und sozial auf Deinen (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben vor.

Für wen?
Wir suchen arbeitssuchende Frauen* mit Migrationsgeschichte – Du bist willkommen! Da viele unserer Angebote auf Deutsch stattfinden, empfehlen wir ein Sprachniveau von mindestens B1.

Das Angebot ist kostenfrei, Anmeldungen und Einstieg sind jederzeit möglich. Du investierst Deine Zeit, Deine Ideen und Deine Visionen.

Klingt gut? Dann nimm Kontakt zu uns auf oder abonniere unseren Newsletter.

NEU_RAUM Archiv

Hier findest du alle Infos, Ergebnisse und Erfahrungen der Teilnehmenden vom abgeschlossenen NEU_RAUM Projekt.

NEU_RAUM Stadtmöbel 

Adressen und Infos zum Verleih

Logo_Neu_Raum
(* Die Projektzielgruppe zugewanderte Frauen* umfasst alle Frauen*, Trans* und Inter*geschlechtlichen Personen mit Flucht- bzw. Migrationsgeschichte, die sich in oder außerhalb des binären Spektrums verorten, sich im beschäftigungsfähigen Alter befinden, insbesondere: Frauen* mit Migrationsgeschichte (Zuwanderinnen* der 1. Generation aus EU-Mitgliedsstaaten, Zuwanderinnen* der 1. und 2. Generation aus Drittstaaten), Geflüchtete Frauen* (z.B. aufgrund von Krieg, Gewalt, ethnischer, religiöser oder geschlechtsspezifischer Diskriminierung), Alleinerziehende Mütter und Frauen* mit einer Behinderung)

Aktuelles

Was gibt es Neues im MUT_RAUM?

Abonniere unseren Newsletter um Neuigkeiten vom MUT_RAUM zu erfahren.



Deine Einwilligung kannst Du jederzeit mit Wirkung für die Zukunft am Ende jedes Newsletters widerrufen. Bitte beachte auch unsere Datenschutzerklärung.

Ein Projekt der EMPATI gGmbH